Bunter Abend

 

Bunterabend

Der KVS hat in seiner langen Geschichte bereits zahlreiche Anlässe durchgeführt. In den Anfängen besonders beliebt waren die so genannten Bunten Abende. Diese fanden in den 40er- und 50er Jahren regelmässig statt. Das Programm war dabei jeweils äusserst kreativ gestaltet. Hier ein kleiner Auszug aus dem Jahr 1952:

Programm

Besonders interssant ist, dass der KVS bereits in den 50er Jahren eine Art Jugend + Hund etabliert hat. Davon zeugt die "Dressur Vorführung Kind und Hund".

Bevorzugter Musikstil war damals übrigens die Volksmusik. Die musikalischen Mitwirkenden im Jahr 1952 waren: Jodler-Doppelquartett Dählhölzli, Solo-Jodler Werner Zwahlen, Handorgel-Duett Neuenschwander-Miescher und die Kapelle "Stadt-Mutze".

Für die CHF 2.50 Eintrittspreis wurde den Besuchern damit so einiges geboten...